Wie kann ich den richtigen Influencer finden?

Viele Unternehmen die mit Influencer Marketing starten, fragen sich wie sie den richtigen Influencer finden? Die Auswahl ist gigantisch und viele Unternehmen haben keine Lust auf eine umfassende Recherche. Dabei ist die Recherche mit am Wichtigsten um einen Influencer für sein Produkt zu identifizieren, der die beste Zielgruppe abdeckt. Was sind eigentlich die Qualitätskriterien für eine Influencer Kooperation? Dafür muss man verschiedene Faktoren beachten.

richtigen Influencer finden

Wie finde ich den richtigen Influencer?

Es empfiehlt sich erstmal eine Liste potentieller Influencer für seine Brand oder sein Produkt zu sammeln, bevor man sich direkt die erstbesten aussucht.

Ein entscheidender Faktor ist die Nische oder das Genre in der sich die Firma bewegt. Ist man beispielsweise eine Outdoor Firma wie Jack Wolfskin. Dann macht es Sinn nach Reiseblogger oder Backpacker sich umzuschauen. Dabei ist nicht jeder Influencer gleich sondern es gibt Unterschiede.

Die Relevanz könnte ein Schlüssel ein Hinweis. Hinweise wie relevant ein Influencer für die jeweilige Brand sein kann, könnte ein Blick auf die Postings bringen. Für einen Einstieg eigenen sich Tools wie BuzzSumo oder Followerwonk. Es hilft einen im Jungle die Übersicht zu behalten.

Mit Hilfe der oben genannten Tipps sollte es dir möglich sein eine kleine Liste an potentiellen Influencern zu identifizieren. Im nächsten Schritt müssen nur noch die richtige Auswahl getroffen werden dabei können die folgende Kriterien helfen:

Influencer Reichweite

Reichweite ist nicht der entscheiden Faktor. Es muss eine gute Mischung aus der ZIelgruppe und Reichweite sein. Deshalb sollten man auch unter die „Motorhaube“ schauen und gucken wie sich die Follower zusammen setzen. KPIs wie Follower/Like Ratio oder auch die Likes bzw. Comments der einzelnen Bilder sollten betrachtet werden. Auch die Interaktionen auf den jeweiligen

Influencer Social Media Netzwerk

Welche sozialen Netzwerke nutzt ihr Unternehmen und welche der Influencer? Man sollte auch nur Influencer auswählen, die in den relevanten sozialen Netzwerken für das Unternehmen tätig sind.

Influencer Frequenz

Eine einmalige Aktion oder Posting bringt keine Sterne. Man brauch eine kontinuierlich Aktion über einen bestimmten Zeitraum. Dabei sollte aber nicht immer das gleiche Bild gepostet werden sondern im Best-Case eine Story die aufeinander aufbaut. Auch die Frequenz cross-medial oder mit anderen nutzen, könnte ein großer Vorteil sein.

Influencer Glaubwürdigkeit

Die Glaubwürdigkeit wird immer wichtiger. Der Content sollte ins Profil des Influencer passen. Sonst kann es dem Influencer aber auch dem Unternehmen Schaden. Der Content sollte immer einen Empfehlungscharakter haben, der aber auch begründet ist. Zudem sollte es sich in die bisher getesteten Produkte des Influencers eingliedern.

Influencer Investment

Ein Posting ist schnell gemacht, doch was passiert dann? Immer wichtiger ist auch die Interaktion mit der jeweiligen Zielgruppe die auf das Posting reagiert. Der Influencer sollte seine Zielgruppe auch Direct-Messages etc. weiter intensiv beraten. Dadurch wird der Mehrwert des

Produktes verdoppelt.

Wenn du diese Faktoren bei der Auswahl der Influencer berücksichtigst werden, steht einer erfolgreichen Influencer Kampagne nichts mehr im Wege.

Torben Seib

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.